Lade Veranstaltungen
PH1_0725_best

Erzählcafé für Senioren – Knigge – Benimmregeln

Wie sieht es heute mit dem Umgang mit Menschen, Verhaltens- und Benimmregeln aus. Haben sie noch Bedeutung? Und wenn ja, wo lernt man sie oder kann sie nachlesen?

02.08.2019 - 10:30

1788 erschien die erste Ausgabe des Werkes „Über den Umgang mit Menschen“ von Adolph Franz Friedrich Ludwig Freiherr Knigge. Er beabsichtigte damit eine Aufklärungsschrift für Taktgefühl und Höflichkeit zwischen Generationen, Berufen und Charakteren, quasi angewandte Soziologie. Nach dem Tod von Knigge erweiterte der Verlag dieses Werk um einfache Benimmregeln, hauptsächlich Kleiderregeln. Heute versteht man auch viele andere Regeln, wie z.B. Eindecken von Tischen, darunter, was Knigge selbst völlig übergangen hat. Wie sieht es heute mit dem Umgang mit Menschen, Verhaltens- und Benimmregeln aus. Haben sie noch Bedeutung? Und wenn ja, wo lernt man sie oder kann sie nachlesen?

Leitung: Hildegard van de Braak
Kosten: 6,00 Euro / erm. 4,00 Euro
Anmeldung erforderlich unter
Tel.: +49 241 432-4998 / Fax: +49 241 432-4989
museumsdienst@mail.aachen.de

Info

Pontstr. 13
52062 Aachen
Tel.: +49 241 432 4910
Fax: +49 241 40 90 656
izm@mail.aachen.de

Bis einschl. 21 J. EINTRITT FREI!

Anfahrt »

Di – So 10 – 17 Uhr

Preise

Einzelbesucher: 6€ / 3€ (ermäßigt)
Gruppen: 3€ p.P. (ab 8 Personen)

Eintritt in die jeweilige Dauerausstellung  6 Euro /erm. 3 Euro
Eintritt in Wechselausstellungen flexibel zwischen 7  und 15 Euro
Eintritt bis einschl. 21 Jahren frei

Die Museumscard „Six for Six“ (jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) ist für 14/10 Euro in allen Aachener Museen erhältlich, ebenso telefonisch zu bestellen unter +49 241 432-4922, -4923 oder -4925, sowie per E-Mail via kulturservice@mail.aachen.de

Weitere Informationen