Lade Veranstaltungen
lndm2015

Lange Nacht der Museen

05.09.2015 - 19:00

19:00 – 22:00 Uhr

Flohmarkt 

Schätze, Kuriositäten und Dubletten aus der Sammlung werden zu fairen Preisen angeboten.

20:00 / 21:00 / 22:00

Horriar, Sukrow & Targan – „Zwischen Gropius und Groupies“ – Die drei Aachener Autoren bringen ihre besten Geschichten mit: Texte mit einer Qualität zwischen Expressionismus und Express, Bauhaus und Brauhaus, Gropius und Groupies. Anfassen erlaubt, ach, erwünscht!

20:30 Runde 1 /21:30 Runde 2 / 22:30 Runde 3

Poetry Slam

Junge Autoren präsentieren kurze und kreative Texte rund um das Thema „Rede Freiheit“. Die Texter messen sich über drei Runden auf der Bühne.
Am Ende entscheidet das Publikum, wer gewonnen hat.

In Kooperation mit der Fachschaft Kommunikationswissenschaft der RWTH Aachen.

 

Info

Pontstr. 13
52062 Aachen
Tel.: +49 241 432 4910
Fax: +49 241 40 90 656
izm@mail.aachen.de

Bis einschl. 21 J. EINTRITT FREI!

Anfahrt »

Di – So 10 – 17 Uhr

Preise

Einzelbesucher: 6€ / 3€ (ermäßigt)
Gruppen: 3€ p.P. (ab 8 Personen)

Eintritt in die jeweilige Dauerausstellung  6 Euro /erm. 3 Euro
Eintritt in Wechselausstellungen flexibel zwischen 7  und 15 Euro
Eintritt bis einschl. 21 Jahren frei

Die Museumscard „Six for Six“ (jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) ist für 14/10 Euro in allen Aachener Museen erhältlich, ebenso telefonisch zu bestellen unter +49 241 432-4922, -4923 oder -4925, sowie per E-Mail via kulturservice@mail.aachen.de

Weitere Informationen