Lade Veranstaltungen

Erzählcafé für Senioren: Das Handy

Das Handy erleichtert und erweitert unsere Kommunikation erheblich. In der Kindheit hatten viele Senior*innen in der Familie kein eigenes Telefon.

05.07.2019 - 10:30

Heute haben bereits Kinder (Digital Natives) ein eigenes Handy und sind überall erreichbar. Den Umgang mit Handys lernen meist nicht die Jungen von den Alten, sondern die Alten von den Jungen. Die Enkel bringen den Großeltern bei, wie das mit der Familien-App funktioniert, wie man sich über Skype nicht nur hören, sondern auch sehen kann und vieles mehr. Tolle Möglichkeiten, wenn nicht der Finger für die kleinen Tasten zu dick wäre und das Ding dauernd Sachen macht, die man gar nicht will!

Wie waren Ihre ersten Erfahrungen mit dem Handy?

Leitung: Hildegard van de Braak
Kosten: 6,00 Euro / erm. 4,00 Euro
Anmeldung erforderlich unter
Tel.: +49 241 432-4998 / Fax: +49 241 432-4989
museumsdienst@mail.aachen.de

Info

Pontstr. 13
52062 Aachen
Tel.: +49 241 432 4910
Fax: +49 241 40 90 656
izm@mail.aachen.de

Bis einschl. 21 J. EINTRITT FREI!

Anfahrt »

Di – So 10 – 17 Uhr

Preise

Einzelbesucher: 6€ / 3€ (ermäßigt)
Gruppen: 3€ p.P. (ab 8 Personen)

Eintritt in die jeweilige Dauerausstellung  6 Euro /erm. 3 Euro
Eintritt in Wechselausstellungen flexibel zwischen 7  und 15 Euro
Eintritt bis einschl. 21 Jahren frei

Die Museumscard „Six for Six“ (jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) ist für 14/10 Euro in allen Aachener Museen erhältlich, ebenso telefonisch zu bestellen unter +49 241 432-4922, -4923 oder -4925, sowie per E-Mail via kulturservice@mail.aachen.de

Weitere Informationen