Medienmuseum
medienmuseum
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Medien erleben
Museum
platzhalter_museum_start

Eines der ältesten Aachener Wohnhäuser beherbergt das Internationale Zeitungsmuseum mit seiner Medienausstellung, dem Newscafé, der Bibliothek und der weltweit größten Zeitungssammlung.

MUSEUMSPÄDAGOGIK
zeitungsmuseum_kinder_small

Ein umfangreiches Angebot für Erwachsene, Kinder, Jugendliche und Schulklassen

SAMMLUNG
sammlung_small

Auf 200.000 Zeitungen aus fünf Jahrhunderten online zugreifen

Oberbürgermeister Marcel Philipp

“Für mich als Aachener ist das Zeitungsmuseum nicht mehr nur Teil des Gedächtnisses unserer Zivilisation, sondern verhilft insbesondere jungen Menschen dazu, durch intelligente Nutzung der Medien zu aufgeklärten Weltbürgern zu werden.”

Info

Pontstr. 13
52062 Aachen
Tel. +49 241 432 4910
Fax +49 241 40 90 656
izm@mail.aachen.de

Anfahrt »

Di – So 10 – 18 Uhr
Mo geschlossen

Öffentliche Führungen
Dauerausstellung
jeden Sonntag 14 – 15 Uhr
Wechselausstellung
jeden zweiten Sonntag 16 – 17 Uhr beginnend am 2. Sonntag nach Eröffnung der Ausstellung

Kalender
„Bilder, die lügen“
05. Juli 2015, 14:00 – 14:00

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung

Kosten: Museumseintritt



“Von Gutenberg zur Medienzeitmaschine”
09. Juli 2015, 15:00 – 16:00

Öffentliche Seniorenführung durch die Dauerausstellung

Kosten: Museumseintritt



11. Juli 2015, 10:00 – 16:00

Sie haben eine (neue) Digital-Kamera und keine Ahnung, wie man die vielen Funktionen am besten nutzt, um gute Ergebnisse zu erzielen? Im Workshop erhalten Sie Tipps zu Handhabung, Kamera-Einstellung, Technik und Motivwahl. Im Praxisteil wird – mit fachkundiger technischer Unterstützung durch die Dozenten – direkt ein kleines Projekt umgesetzt und in einer gemeinsamen Bildanalyse besprochen.
Bitte zum Kurs Digitalkamera, Speicherkarte/USB-Stick und ausreichend Akkus mitbringen. Der Workshop findet auch bei schlechtem Wetter statt.
6-stündiger Workshop für Anfänger
Leitung: Belinda Petri, Kunsthistorikerin / Pascalina Vretinari, Fotografin
Kosten: 48 €
Anmeldung bis 6.7.2015 unter Tel. +49 241 432 4998 / Fax +49 241 432 4989 museumspaedagogik@mail.aachen.de



„Streifzüge durch die Internationale Zeitungsgeschichte“
12. Juli 2015, 14:00 – 15:00

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung

Kosten: Museumseintritt


„Pressefreiheit und Zensur“
19. Juli 2015, 14:00 – 15:00

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung

Kosten: Museumseintritt



Weitere Termine »