Lade Veranstaltungen
1981 Steinkaulstraße 16-20 Foto Achim Ferrari

Leben und Alltag in Aachen – Fotos aus den 80ern von Achim Ferrari

24.09.2022 – 12.02.2023

Leben und Alltag in Aachen – Fotos aus den 80ern von Achim Ferrari

Zur Kunstroute 2022 wird im Internationalen Zeitungsmuseum eine Ausstellung, die sich Aachen widmet, eröffnet. Gezeigt werden 50 Bilder von Achim Ferrari, der mit seiner Kamera auf einzigartige Weise das Zeitkolorit der 1980er Jahre eingefangen hat. Noch gezeichnet von den Spuren der Zerstörung durch den Zweiten Weltkrieg, sieht man allerorten auch Bautätigkeiten, die einen Neubeginn verkünden. Ebenso sind Fotos in der Ausstellung zu sehen vom Karlspreis, vom Aachener Karneval und vom Aachener Sport. Oft mit feinem ironischem Augenzwinkern werden Prominente, Funktionsträger*innen und die Menschen auf der Straße bei ihren Aktivitäten begleitet.
Achim Ferrari hat dabei ein feines Gespür für Situationen und Augenblicke und macht auf diese Weise die Vergangenheit lebendig.

 

 

Info

Pontstr. 13
52062 Aachen
Tel.: +49 241 432 4910
Fax: +49 241 40 90 656
izm@mail.aachen.de

Bis einschl. 21 J. EINTRITT FREI!

Anfahrt »

Di – So 10 – 17 Uhr

Preise

Einzelbesucher: 6€ / 3€ (ermäßigt)
Gruppen: 3€ p.P. (ab 8 Personen)

Eintritt in die jeweilige Dauerausstellung  6 Euro /erm. 3 Euro
Eintritt in Wechselausstellungen flexibel zwischen 7  und 15 Euro
Eintritt bis einschl. 21 Jahren frei

Die Museumscard „Six for Six“ (jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) ist für 14/10 Euro in allen Aachener Museen erhältlich, ebenso telefonisch zu bestellen unter +49 241 432-4922, -4923 oder -4925, sowie per E-Mail via kulturservice@mail.aachen.de

Weitere Informationen