Lade Veranstaltungen
© Nadine Jungblut

Vorbildliches Bauen in NRW

Heizkraftwerks der RWTH und Centre Charlemagne ausgezeichnet

29.07.2016 – 04.09.2016

Alle fünf Jahre vergibt das Land Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Preise für vorbildliches Bauen. Zwei Aachener Projekte sind diesmal für preiswürdig erachtet worden: der Umbau des alten Heizkraftwerks der RWTH Aachen hinter dem SuperC, der Station „Wissenschaft“ der Route Charlemagne, und das Centre Charlemagne – Neues Stadtmuseum Aachen.

Die Wanderausstellung stellt alle Preisträger vor. Der dazu erschienene Katalog wird gratis abgegeben (nur solange Vorrat reicht).

Eröffnung: Freitag, 29. Juli 2016, 12.00 Uhr

 

 

Info

Pontstr. 13
52062 Aachen
Tel. +49 241 432 4910
Fax +49 241 40 90 656
izm@mail.aachen.de

Anfahrt »

Di – So 10 – 17 Uhr

Preise

Einzelbesucher: 5€ / 3€ (ermäßigt)
Familie: 10€
Gruppen: 3€/2€ p.P. (ab 8 Personen)

Achtung: Neue Eintrittspreise ab dem 1. Januar 2017!
Eintritt in die jeweilige Dauerausstellung  6 Euro /erm. 3 Euro
Eintritt in Wechselausstellungen flexibel zwischen 7  und 15 Euro
Eintritt bis einschl. 21 Jahren frei

Neu!
Bereits ab sofort ist die Museumscard „Six for Six“ (jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) für 14/10 Euro in allen Aachener Museen erhältlich (gültig ab 1.1.2017), ebenso telefonisch bestellbar unter +49 241 432-4922, -4923 oder -4925, sowie per E-Mail via kulturservice@mail.aachen.de

Weitere Informationen