Lade Veranstaltungen
IZM Streetfotografie

Streetfotografie

Jugendliche blicken auf Dom und Stadt

21.09.2018 – 30.09.2018

21.09. bis 30.09.2018
Eröffnung: Donnerstag, 20.September 2018, 18.00 Uhr

Ein riesiger Sandkasten, ein monumentales Oktogon aus Holz und jede Menge Kinder und Jugendliche auf den Spuren des antiken Super-Ingenieurs Archimedes: In diesem Sommer hat sich der Katschhof in eine Experimentierwerkstatt des Future Lab Aachen mit einem ganz besonderem Thema verwandelt. Da vor 40 Jahren die UNESCO den Aachener Dom als erstes deutsches Baudenkmal in ihre Welterbe-Liste aufgenommen hat, haben die Archimeden aus ihrer Werkstatt eine „kleine Dombauhütte“ gemacht.

Junge Fotografinnen und Fotografen haben den Bauprozess drei Wochen lang dokumentiert. Unterstützt wurden sie dabei von der Fotografin Agnes Bläsen, die
ihnen im Rahmen des Ferienworkshops „Streetfotografie – Aachen im Blick“ – veranstaltet von der Stadt Aachen und organisiert von der Bleiberger Fabrik –
technische Tricks und ästhetische Finessen vermittelte. Die künstlerischen Ergebnisse dieses Workshops sowie Street-Fotografien mit neuen Perspektiven
auf den Stadtraum, sind im IZM zu sehen.

Das Oktogon der „kleinen Dombauhütte“ am Archimedischen Sandkasten wurde auf dem Schulhof des Kaiser-Karls-Gymnasium zu einer neuen Kunstinstallation. Führungen geben Einblicke in den Entstehungsprozess. Außerdem zeigt der Fachbereich Kirchliche Jugendarbeit der Regionen Aachen Stadt und Land die App „Action Bound“, die eine digitale Erlebnistour rund um den Aachener Dom anbietet.

Die Ausstellung wurde gemeinsam mit den Jugendlichen konzipiert und realisiert.

Den Flyer zur Ausstellung gibt es hier.

Info

Pontstr. 13
52062 Aachen
Tel. +49 241 432 4910
Fax +49 241 40 90 656
izm@mail.aachen.de

Bis einschl. 21 J. EINTRITT FREI!

Anfahrt »

Di – So 10 – 17 Uhr

Preise

Einzelbesucher: 6€ / 3€ (ermäßigt)
Familie: 10€
Gruppen: 3€/2€ p.P. (ab 8 Personen)

Achtung: Neue Eintrittspreise ab dem 1. Januar 2017!
Eintritt in die jeweilige Dauerausstellung  6 Euro /erm. 3 Euro
Eintritt in Wechselausstellungen flexibel zwischen 7  und 15 Euro
Eintritt bis einschl. 21 Jahren frei

Neu!
Bereits ab sofort ist die Museumscard „Six for Six“ (jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) für 14/10 Euro in allen Aachener Museen erhältlich (gültig ab 1.1.2017), ebenso telefonisch bestellbar unter +49 241 432-4922, -4923 oder -4925, sowie per E-Mail via kulturservice@mail.aachen.de

Weitere Informationen