Lade Veranstaltungen

Erzählcafé für Senioren

„Die Welt der Jugend“

01.06.2018

Ein griechischer Philosoph soll vor mehr als 2000 Jahren gesagt haben: „Noch nie war die Jugend so schlimm wie heute“. Ist es die Rolle der Jugend aufzubegehren, Neues auszuprobieren, gegen das Alte zu rebellieren, den eigenen Weg zu suchen?

Die Jugend hat oft eine eigene Sprache, Verhaltensnormen, Moden, und sie setzt sich damit von der Elterngeneration ab. Besonders die Zeit der „68er“ und der Blumenkinder in den 70er Jahren war von Protest gegen das Hergebrachte gekennzeichnet. Heute wird der Jugend allerdings oft vorgeworfen, zu angepasst zu sein. Wie sehen Sie die damalige und die heutige Jugendkultur?

Leitung: Hildegard van de Braak
Kosten: 6,00 Euro / erm. 4,00 Euro
Anmeldung erforderlich unter
Tel.: +49 241 432-4998 / Fax: +49 241 432-4989
museumsdienst@mail.aachen.de

Info

Pontstr. 13
52062 Aachen
Tel. +49 241 432 4910
Fax +49 241 40 90 656
izm@mail.aachen.de

Bis einschl. 21 J. EINTRITT FREI!

Anfahrt »

Di – So 10 – 17 Uhr

Preise

Einzelbesucher: 6€ / 3€ (ermäßigt)
Familie: 10€
Gruppen: 3€/2€ p.P. (ab 8 Personen)

Achtung: Neue Eintrittspreise ab dem 1. Januar 2017!
Eintritt in die jeweilige Dauerausstellung  6 Euro /erm. 3 Euro
Eintritt in Wechselausstellungen flexibel zwischen 7  und 15 Euro
Eintritt bis einschl. 21 Jahren frei

Neu!
Bereits ab sofort ist die Museumscard „Six for Six“ (jeweils ein Eintritt in fünf Museen plus Rathaus / sechs Monate lang) für 14/10 Euro in allen Aachener Museen erhältlich (gültig ab 1.1.2017), ebenso telefonisch bestellbar unter +49 241 432-4922, -4923 oder -4925, sowie per E-Mail via kulturservice@mail.aachen.de

Weitere Informationen